Gardinenzubehör

Gardinenzubehör

Wer sich in seiner Wohnung oder seinem Haus für Gardinen, Vorhänge und Rollos entscheidet, benötigt dafür auch meist noch Zubehör. Dieses dient dazu, dass Gardinenstangen ganz individuell angebracht werden können und die Gardinen oder auch Vorhänge ein ganz besonderes Deko erhalten.

Kostenfreie Beratung

Wir helfen Ihnen gerne

Kostenloser Versand

nach DE ab 50 € Warenwert

Top Service Rating

Sterne4.8 von 5

Sicher & flexibel

durch SSL-Verschlüsselung


X-Gleiter mit Faltenlegehaken
NEU
TOP
Gardinenhaken
4,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gardinenröllchen weiß Kunststoff
NEU
TOP
Gardinenhaken
4,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 3 (von insgesamt 3)

Gardinenzubehör für Gardinen, Vorhangstangen und Gardinenstangen

Zu den Gardinenzubehör werden Endstücke, Träger, Stangen, Storeläufer, Rosettenhaken, Raffhalter, Klemmträger und anderes gezählt. Das meiste von dem Gardinenzubehör wird natürlich aufeinander abgestimmt, damit auch eine Passgenauigkeit geboten werden kann. So gibt es den Raffhalter, der für Gardinen oder leichte Vorhänge verwendet werden kann. Dieser Halter sieht sehr schlicht aus, sorgt aber dafür, dass Gardinen oder Vorhänge zur Seite gehangen werden können. Dies kann den Dekorationszwecken dienen, weil manche Menschen nicht mögen, wenn Gardinen und Vorhänge das ganze Fenster oder die ganze Tür einnehmen. Ebenso kann der Raffhalter hilfreich sein, wenn man im Sommer oft auf den Balkon oder die Terrasse gehen möchte, dann braucht man die Gardine nicht immer zur Seite schieben.

Modernes Gardinenzubehör

Auch Gardinenringe werden als Gardinenzubehör geführt. Viele Gardinen benötigen diese Ringe. Modern ist es, Gardinenringe für eine Seilspanngarnitur zu benutzen, diese sorgt für eine gewisse Eleganz im Raum. Da es verschiedene Methoden der Gardinenbefestigung gibt, ist es wichtig, sich vor den Kauf damit zu beschäftigen. Verwendet man zum Beispiel Scheibengardinen, werden diese oft an Gardinenstangen befestigt, die direkt an den Fensterrahmen geklebt werden. Somit benötigt man in diesem Falle als Gardinenzubehör die Stange und die Aufhänger, welche selbstklebend sind und in der Regel recht gut halten.
 
Bei allen Gardinen und dem Gardinenzubehör sollte man immer im Auge behalten, dass Gardinen und Vorhänge regelmäßig gereinigt werden müssen. Das Auf- und Abhängen kann enorm bequemer verlaufen, wenn man sich nach passenden Produkten umschaut. Schlaufengardinen auf Ringe sind natürlich leichter abzunehmen, als Gardinen die noch mit Rollen in eine Stange eingearbeitet werden müssen.
 

Wichtige Kundenfragen - FAQ zum Thema Zubehör

Gardinen und Vorhänge sind beliebte Wohnaccessoires – entsprechend umfangreich ist die Auswahl an verschiedenen Zubehörteilen. Gängiges Gardinenzubehör sind Gardinenstangen, Gardinenstangenhalter, Befestigungsringe, Gardinenhaken, Gleiter, Laufrollen und verschiedene Dekorationsartikel, beispielsweise Raffspangen, Raffhalter, Klammern und Gardinenbänder.

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl verschiedener Zubehörteile, die Sie bei der Befestigung von Gardinen, sowie der Umsetzung Ihrer individuellen Wohnideen unterstützen.

Gardinen und Vorhänge sind besonders beliebt, um Fensterfronten individuell zu gestalten und um sich vor neugierigen Blicken von Nachbarn und Passanten zu schützen. Die Befestigung der schicken Wohnaccessoires kann hierbei auf unterschiedlichste Art und Weise erfolgen, weswegen wir, je nach Fenstergröße und persönlichen Vorlieben, verschiedene Arten von Gardinenzubehör zur Befestigung und Montage von Gardinen in unserem Onlineshop anbieten.

Besonders beliebt sind klassische Gardinenstangen, sowie ein- und mehrläufige Schienen oder Seilsysteme, welche in Kombination mit Gardinenbändern, Schlaufen, Ösen oder Laufrollen verwendet werden.

Klassische Gardinenstangen aus Holz, Kunststoff oder Edelstahl sind eine altbewährte und kostengünstige Möglichkeit, um Gardinen ohne zusätzliches Zubehör schnell und einfach zu befestigen. Hierzu wird die Gardine mit Ösen, Schlaufen oder Gardinenbändern zunächst am Gardinenzubehör angebracht und im Anschluss mühelos in Form gerückt. Alternativ sind Gardinenstangen mit zweifacher Führung erhältlich. Diese ermöglichen es, mehrerer Gardinen hintereinander zu befestigen, was Ihrer Fensterfront noch mehr Tiefe und Ausdruckskraft verleiht.

Deckenschienen sind, ähnlich wie Gardinenstangen, besonders beliebt, um Gardinen im Handumdrehen zu befestigen. Das praktische Gardinenzubehör ermöglicht eine leichte Justierung und bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, wovon vor allem große Fensterfronten profitieren. Um die verfügbare Deckenhöhe vollends auszunutzen, empfiehlt sich die Verwendung von Maßgardinen, welche Sie ebenfalls in unserem Onlineshop Schritt-für-Schritt nach Ihren Wünschen konfigurieren können. Die fertige Maßgardine wird in Handarbeit von uns angefertigt und innerhalb von drei Wochen aufhängefertig zu Ihnen nach Hause geliefert!

Seilsysteme sind eine besonders kostengünstige und flexible Möglichkeit, um Gardinen auch an schwierigen Stellen sicher zu befestigen. Zur Befestigung wird ein Drahtseil zwischen zwei Befestigungselement gespannt. Mit entsprechenden Winkeln ist optional die Installation über Ecken möglich. Da die Stabilität eines ein- oder mehrläufigen Seilsystems nur einen kleinen Spielraum bietet, sollten ausschließlich Gardinen und leichte Vorhänge verwendet werden, um für ausreichende Stabilität zu sorgen.

Um Ihre Gardine in Form zu bringen und sie optisch in den Mittelpunkt zu rücken, können Gardinenbänder, Schlaufen, Ösen, Klammern und Spangen verwendet werden. Das praktische Gardinenzubehör sorgt für den perfekten Faltenwurf und machen das Raffen von Gardinen zum Kinderspiel.

  • Gardinenbänder: Gardinenbänder sind besonders dekorativ und werden an der Oberkante der Gardine befestigt. Mit Hilfe von Haken, Gleitern oder Rollen kann das Wohnaccessoire im Anschluss an einer Deckenschiene angebracht werden. Je nach Beschaffenheit des Gardinenbandes entsteht ein symmetrischer oder asymmetrischer Faltenwurf, der das Erscheinungsbild optisch auflockert. Zusätzlich können Kräuselbänder ergänzt werden, die kleine Raffungen bilden und somit der Fensterfront noch mehr Ausdruckskraft verleihen.

  • Schlaufen: Schlaufengardinen sind eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, um Gardinen noch mehr Ausdruckskraft zu verleihen. Das praktische Gardinenzubehör wird am oberen Rand des Gardinenstoffes angenäht und wird mit nur wenigen Handgriffen an einer Gardinenstange befestigt. Alternativ können ein Schlaufenschal oder Schlaufengleiter verwendet werden, welche einen ähnlichen optischen Effekt erzielen. 

  • Ösen: Um Gardinen in Form zu bringen, sind Ösen aus Metall, Kunststoff oder Holz ebenso praktisch wie elegant. In Verbindung mit einer Gardinenstange können Ösen flexibel verschoben und positioniert werden. Hierdurch entsteht nicht nur ein individueller Faltenwurf, sondern mit nur wenigen Handgriffen eine beeindruckende Fensterfront, wie vom Profi.

  • Klammern und Spangen: Deko-Klammern und Raffspangen verleihen Gardinen frischen Glanz und eröffnen zusätzlichen gestalterischen Spielraum. Das schicke Gardinenzubehör kann beispielsweise genutzt werden, um Gardinen und Vorhänge in Form zu bringen oder mit kleinen Details optisch aufzuwerten.